re:solutions GmbH spendet 5000€ an die Aktion Deutschland Hilft

Um den Opfern der Flutkatastrophe in Westdeutschland zu helfen hat die re:solutions GmbH 5000€ an das von der Aktion Deutschland Hilft und ARD eingerichtete Konto gespendet

Verwüstete Stadt Erftstadt in NRW (Quelle: ZDF (https://www.zdf.de/assets/erftstadt-hochwasser-102~2400×1350?cb=1626422903588))

Als wir die Bilder aus den überschwemmten Gebieten in NRW und Rheinland Pfalz sahen stellte sich uns die Frage, was wir tun können. Die re:solutions GmbH kann von Bargteheide aus leider nicht direkt vor Ort unterstützen und hat sich aus diesem Grunde dazu entschieden, mit einer Geldspende in Höhe von 5000€ den Flutopfern zu helfen.

Die Spende wurde an das Konto der Aktion Deutschland Hilft gerichtet, die dieses Geld dann an die am dringendsten bedürftigen Stellen weiterleitet. Wir hoffen, dass wir damit das unsagbare Leid und die Trauer, die über diesen Landstrich hereingebrochen sind etwas lindern können.

Geschäftsführer und Inhaber der Firma re:solutions GmbH, René Eichert, wohnte im Zeitraum von 2002 bis 2014 selbst in dieser Region und fühlt sich nach wie vor sehr verbunden mit seiner alten Heimat.

Falls Sie ebenfalls planen mit einer Spende zu unterstützen ist hier das Spendenkonto der Aktion Deutschland Hilft:

IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFSWDE33XXX
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: ARD/ Hochwasser

Die Seite der Aktion Deutschland Hilft: https://www.aktion-deutschland-hilft.de

No Responses

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *